Freitag, 29. Juni 2012

Teleobjektiv!

Hallo ihr Lieben,

Es wird wieder Zeit den guten Herr Schwein mit einem Scheinchen zu füttern.
Ich habe wieder etwas von meiner 101 Dinge in 1001 Tagen Liste geschafft!


Es ist etwas, was ich mir schon sehr lange gewünscht habe. Es ist wahr, ich bin nun stolze Besitzerin eines Teleobjektives!

Das gute Stück ist von Tamron und wurde, anders als die Makrolinsen, sofort in mein Herz geschlossen. Meine Mama schwänzelte gestern (der Eintrag ist eigentlich vom 23) den ganzen Tag um mich rum und fragte mich über mein ersehntes Objektiv aus, bis sie mir auf einmal 200 Euro in die Hand drückte und sagte: 'Das ist für ein Objektiv. Das gibst du nicht für XY (hier notwendige Gebrauchsgegenstände einfügen), das Geld ist nur dafür.'
Dazu muss man sagen dass ich doch recht geizig bin und immer sage 'Ach, ne. Das Geld wird viel dringender an anderer Stelle gebraucht. Da kauf ich lieber nach 3 Jahren endlich ein paar neue Schuhe für den Dienst (da gibts auch noch News) als etwas zum Vergnügen.'
Nach einigem hin und her habe ich das Geld dann angekommen, wieso ich das jetzt bekommen habe weiß ich auch nicht so genau. Ich bin immer noch total baff und unglaublich dankbar dafür.
Ich bin dann noch schnell zur Kasse gerannt, habe mir 150 Euro von meinem Sparkonto abgehoben und war kurz darauf frische Objektivmama :)


Das sollte jetzt nur nicht zu Gewohnheit werden. Meine Kamera mit meinem ersten Objektiv (18-55) habe ich mir einige Monate nach dem Tod meines Vaters zugelegt. Das neue Objektiv nun also nach dem Tod meiner Oma. Irgendwie seltsam. Vielleicht war das Geld auch ein kleines Danke schön, dass ich mich um alles gekümmert habe. Ich weiß es nicht, freue mich aber natürlich wirklich.. aaargh. Ich kann schon gar nicht richtig schreiben vor Freude. ;)


Natürlich gibts auch hier wieder ein kleines Foto, mich würde interessieren ob ihr das s/w oder das bunte Katzenbildchen schöner findet. Nur noch so am Rande :D Ich kann mich da immer schwer entscheiden. Das s/w Bild find ich schön, weil der Hintergrund durch die einheitliche Farbe nicht so unruhig ist, das bunte, weil es einfach peppiger ist und die Augen ausdrucksstärker sind.
Die Fotos sind leider zu groß für meinen Blog, klickt sie also bitte an um sie komplett zu sehen :)

Alles Liebe,


Kommentare:

  1. Das Bild ist echt hübsch geworden :)

    Suzan

    http://diamonds-x3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. sieht klasse aus :)

    http://malu-wild-spirit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. süße katze :) ich mag das schwarz weiße lieber♥ sieht kontrastreicher aus und strahlt irgendwie mehr :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Foto :)
    http://erdbeercola.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder :)
    Ich mag das farbige lieber!

    AntwortenLöschen
  6. TOLLES BILD! :)

    http://apparelforyou.blogpot.com

    AntwortenLöschen
  7. Woooow was ein schönes Tier , tolle Aufnahme richtig in Szene gesetzt . Weiter so :-*

    AntwortenLöschen