Samstag, 27. September 2014

7 Dinge in 7 Tagen.

Hallo ihr Lieben,
Heute gibt es mal wieder einen Post von mir zum Thema 7 Dinge in 7 Tagen. Wir haben es ja immer noch nicht geschafft unsere Wohnung komplett einzurichten und unser Arbeitszimmer sieht aus wie in den schlimmsten Folgen vom Messiteam. Da mein Freund nur am arbeiten ist habe ich es jetzt alleine angepackt und langsam lichtet sich das Chaos dort. Dabei sind einige Sachen dem Müll zum Opfer gefallen. ;)
Eine uralte Haarbürste von meinen Freund, Zeitschriften die ich 'ausgelesen' habe und ein Wiispiel, welches nicht funktioniert.
Außerdem gab es noch einen Apfelschneider den ich mir irgendwann mal bei Chibay gekauft habe, dem man aber die schlechte Qualität deutlich angemerkt hat. ;) 
Dazu kamen letztendlich noch ein Armreif den ich mal beim Wichteln bekommen habe, aber mir noch nie gefallen hat und eine neue Kette für die mein Hals zu dick ist. :D
Nicht wundern, die 3 Zeitschriften zählen für mich einfach als 2 Dinge! :)







Kommentare:

  1. Moinmoin,
    eine tolle Aktion! Ich bin auch grad dabei mal gründlich auszumisten - wir haben auch viel zu lange viel zu viel aufgehoben und nun wird gründlich aussortiert. Vieles kommt einfach in den Müll, gute Sachen die wir nicht mehr brauchen ins Sozialkaufhaus und dorekt verschenkt wird auch einiges - ein herrliches Gefühl wieder Platz in die Schränke zu bekommen!

    Übrigens hat mich der Blogzug grad bei dir abgesetzt und mir gefällt es hier so gut, dass ich gleich geblieben bin ;)

    Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir
    und liebe Grüße
    Loona

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind auch gerade dabei, unsere Wohnung auf Vordermann zu bringen; neue Möbel im Wohnzimmer, etwas mehr Platz im Flur....es lcihtet sich :D

    Die Kette finde ich sehr schön, aber ist das nicht als Haarreif gedacht? Meine sowas mal bei Primark gesehen zu ahben oder so

    AntwortenLöschen